© 2019 Marcus Tik. Proudly created with Wix.com

Die Doppel Strategie des Marcus Tik als Musiker:

Also ich finde das ur-lustig was sich manche Musiker wegen dem Kopierschutz für Sorgen machen. Statt das sie froh’ wären wenn es sich überhaupt irgendwer anhört und es sich verbreitet in der Welt tun sie alles um mit Sicherheits Massnahmen die Verbreitung zu bremsen.

 

Und dann wundern sie sich wenn sie damit nix erreichen können? :-)

 

Man muss daran - am Musik machen - heut’ zu Tage vor allem eines im Auge behalten:

 

Apple Inc. behauptet sie hätten auf „Apple Music“ 50 Millionen Songs liegen zum Download für den User!

 

Amazon Inc. behauptet das Gleiche und soundcloud.com - nur als Beispiel - behauptet es wären sogar 60 Millionen Songs in Summe zum Download verfügbar auf Ihrer Platform!!!

 

Das heißt wenn Du genau nur einen Song - einen Track -  machst - steht Deine Chance damit was zu erreichen - nach Adam Riese - bei: 1 zu 60 Millionen!!!! Pah’! Und da wundert man sich wenn man irgendwie nix erreichen kann damit??? Hmm???

 

Also im Lotto „6 aus 45“ in Österreich - von den staatlichen „Lotterien Österreich“ - soll die Chance auf einen Jackpot - also einen Lotto 6er - bei nur 1 zu 6,5 Millionen liegen nur… 1 : 6,5 Mio. ist noch  immer fast 10 mal besser als nur 1:60 Mio.!!! Das heißt - so rein statistisch gesehen - sind Deine Chancen auf einen Lotto 6er immer noch um einiges besser als mit Musik machen irgend was zu erreichen!!!

 

Ja ja… Das muss man sich mal „auf der Zunge zergehen lassen“!!! Mhhmmm… Damit hast Du so nicht gerechnet oder? Das die Konkurrenz so extrem groß sein könnte. Naja so ist das halt:

 

Nach fast 60 Jahren mit Pop & Rock Musik (1968 - 2019 = 51 Jahre) und auch fast schon 40 Jahren mit elektronischer Musik (1982 - 2019 = 37 Jahre) hat sich schon so viel extrem gutes Material angesammelt in dieser Welt das sie auf Dich und mich sicher nicht mehr warten werden!!!

 

Wenn Du heute erst mit Musizieren anfängst könntest Du glatt ein paar Jahrzehnte zu spät daher kommen! Wie der große Michael Gorbatchow sagte, Sinn gemäß: „Wer zu spät kommt den bestraft das Leben!“ Und dabei spielt es absolut keine Rolle ob Du daran selber schuld bist das Du zu spät kommst - weil Du es glatt verschlafen hast - so wie ich ;-) - oder ob Du nix dafür kannst weil Du erst später geboren wurdest - nein - ZU SPÄT IST ZU SPÄT - das macht da keinen verdammten Unterschied!!!

 

Insofern würde ich mir das heute eher 3 mal überlegen ob ich mir mit Musik machen überhaupt noch was anfangen will, oder lieber was völlig anderes mache, weil diese Zahlen nun mal nicht lügen, oder von mir erfunden sind, sondern VOLLKOMMEN REAL SIND!!! Und zwar für absolut Jede und absolut Jeden auf dieser Welt!!!

 

Du wirst schon wenigstens ein ganzes Album machen müssen also sagen wir so 20 Songs - dann wäre Deine Chance dann bei 20 : 60.000.000 also 1:3.000.000 im Endeffekt, also wenigstens besser als die Chance auf einen Jackpot im Lotto nur…  EINE CHANCE VON NUR 1 ZU 3 MILLIONEN IST NOCH IMMER GROTTEN SCHLECHT!!!

 

Deswegen mache ich es halt so: Also „Marcus Tik’s Doppel Strategie“ lautet:

 

„Ich mache die reinen Musik - MP3 Files FREI verfügbar auf meiner Homepage. Kannst damit machen was auch immer Du willst! Kopieren, privat anhören, öffentlich auflegen, auf Tauschbörsen verteilen, per Email Anhang verschicken, auf USB Stick weiter geben - was auch immer… Nur die MP4 Musik Video Files gibt es nur auf YouTube - die sind zum Geld verdienen da - siehe Kanal: „Marcus Tik“ auf youtube.com

 

Das ist die Doppel Strategie daran: Es einmal als MP3 und einmal als MP4 heraus zu bringen…

Über 2 verschiedene Wege. Einmal über die Homepage und einmal über YouTube.

Aber die reine Musik selbst - ALS MP3 SOUND FILE - IST KOMPLETT FREI!!!

 

In der kühnen Hoffnung damit wengistens irgend eine Reichweite zu erzielen. Soll heißen: Das genaue Gegenteil von Copyright und Kopierschutz und so… Nur… ICH ERREICHE TROTZDEM FAST NIX DAMIT!!! ;-) Wie ich jeden Tag auf’s neue fest stellen muss… Zugriffe 0 Zugriffe 0 Zugriffe 0 Zugriffe 0 … 0… 0… 0… 0… JEDEN TAG - JAHR EIN JAHR AUS - INZWISCHEN SCHON…

 

Warum? Ja warum wohl…??? Nicht weil die Musik so schlecht wäre - wie ich glaube - sondern: WEIL ICH DAMIT AUCH NICHT DER EINZIGE GESCHEITE BIN!!! Machen genauso auch schon sehr sehr viele andere Musiker!!! Eben weil sie sich genau das Gleiche denken!!!“

 

Liebe Grüße, Marcus